Ready Set Go!

schirm-front

Schnupperkurs

An einem Wochenende, also nach ca. 15 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung weißt Du bereits alles um selbstständig unter Aufsicht aus dem Flieger zu springen!

So kannst Du Deinen ersten Automatensprung aus 1000 m Höhe sicher genießen. Dabei wirst Du von einem Ausbilder in der Luft begleitet und bist über Funk mit einem zweiten Ausbilder am Boden verbunden.

Der Schnupperkurs hat Dir gefallen, Du möchtest wieder springen? Du kannst nahtlos mit der Automatikschulung weitermachen.

Automatikschulung

Du springst mindestens sechs mal mit automatischer Auslösung aus einer Höhe zwischen 1000 und 1500 Metern. Dabei bist Du durch eine Aufzieh-Leine mit dem Flugzeug verbunden. Beim Absprung vom Flugzeug wird der Fallschirm automatisch geöffnet und schon nach drei Sekunden hängst Du an der offenen Hauptkappe.

Wenn Du dieser Hürde genommen hast beginnst du mit Dem Freifallkurs und steigerst dich langsam von 3 Sec auf bis zu 60 Sec Freifall.

Im Laufe dieser Ausbildung erlernst Du außerdem:

  • Deinen Körper im freien Fall zu kontrollieren und Drehungen und Saltos auszuführen.
  • Außerdem den Fallschirm sicher zu steuern und zu packen.

Übrigens: Der Schnupperkurs wird Dir bei der Ausbildung zur Springerlizenz komplett angerechnet.

skydiver-front

Fallschirmsprung-Lizenz

Unsere erfahrenen Ausbilder leiten dich jederzeit an und führen dich so bis zur Fallschirmsprung-Lizenz.

Bis zur Prüfungsreife musst Du mindestens 29 Sprünge absolvieren. Wie viele genau, das ist wie die Anzahl der nötigen Fahrstunden beim Führerschein – individuell verschieden. Danach wirst du bei uns am Flugplatz von unserem DFV-Prüfungsrat geprüft.

Wake up.

kick ass.
repeat.

Nimm Kontakt mit uns auf

folge uns auf

Unser Flugplatz

show on map

Impressum

© 2017 FSC-Passau. ALL RIGHTS RESERVED.